DER FLOH


Der Floh
war eine satirische Wochenzeitschrift, die von Emil Frisch in Wien zwischen 1869 und 1919 herausgegeben und verlegt wurde. Sie erschien immer sonntags; jede Nummer umfasste 8 bis 12 Seiten mit vielen, teils blattgroßen farbigen Karikaturen. Selten.




Der Floh.
Politisch humoristische Wochenschrift. XXXV. Jahrgang 1903, Nr. 1 bis Nr. 50. Wien (Emil Frisch) 1903.
Ca. 500 S. reich illustriert und mit vielen Anzeigenseiten. 36 x 29 cm, Halbleinen d.Zt. mit Rückentitel (etwas gelockert)










* Mit Illustrationen und Karikaturen von Theodor Zajaczkowski (1852-1908), Friedrich Graetz (1842-1912), F. Victor (München) und Julius Klinger (1876-1942). Textbeiträge erschienen unter den Rubriken "Aus der Woche", "Der internationale Curgast", "Sport", "Die Dunkelkammer".

<Artikel 15119> EUR 350,-






<



[Top - nach oben]