GEOGRAFIE REISEN EXPEDITIONEN KARTEN ATLANTEN


M.A.v. Thümmel (Artikel 14380)



Allgemeine Historie der Reisen zu Wasser und Lande

Allgemeine Historie der Reisen zu Wasser und Lande; oder Sammlung aller Reisebeschreibungen... mit nöthigen Landkarten... und mancherley Abbildungen der Städte, Küsten, Aussichten, Thiere, Gewächse, Kleidungen... Durch eine Gesellschaft gelehrter Männer im Englischen zusammen getragen



(3.) Dritter Band [AFRIKA]

Leipzig (Arkstee und Merkus) 1748.
6 Bll., 668 S., 14 Bll., mit 35 (richtig: 34) teils gefalteten Kupferstichen u. -Karten. 25 x 20 cm, Leder d.Zt. mit Rückenschild u. reicher Rückenvergoldung (Einband etw. fleckig; Titel mit Quetschfalte, gelegentlich gering fleckig)






* VI. Buch: Reisen längst der westlichen Küste von Africa, von dem weißen Vorgebirge bis nach Sierra Leone; welche insbesondere eine Nachricht von der englischen Niederlassung und ihrer Handlung an dem Flusse Gambia enthalten. VII. Buch: Reisen nach Guinea und Benin, welche die Küste von Sierra Leone bis zum Vorgebirge Lope Gonsalvo in sich fassen. VIII. Buch: Beschreibung von Guinea (Pfefferküste, Elfenbeinküste)

<Artikel 19351> EUR 490,-






(6.) Sechster Band [CHINA KOREA TIBET]

Leipzig (Arkstee und Merkus) 1750.
4 Bll., 608 S., 17 Bll., mit 47 teils gefalteten Kupferstichen u. -Karten. 25 x 20 cm, Leder d.Zt. mit Rückenschild u. reicher Rückenvergoldung (Einband bestoßen, beschabt; vereinzelt gering fleckig)






* XV. Buch: Beschreibung von China. XVI. Buch: Beschreibung von Korea, der westlichen Tartarey und Tibet. - Vollständiges Exemplar mit allen 44 Kupfern (+ 3 zum vorhergehenden Band)

<Artikel 19352> EUR 780,-






(9.) Neunter Band [SÜDAMERIKA]

Leipzig (Arkstee und Merkus) 1751.
10 Bll., 656 S., 14 Bll., mit 37 teils gefalteten Kupferstichen u. -Karten. 25 x 20 cm, Leder d.Zt. mit Rückenschild u. reicher Rückenvergoldung (Vorderdeckel mit Fehlstelle im Lederbezug; oberes Kapital leicht beschädigt, anfangs im weißen Rand mit einigen Wurmfraßspuren). - Wenig gebräuntes, sauberes Exemplar






* Mit einer Vorrede des Verfassers, Don Antonio de Ulloa. Beschreibung der Reise nach dem Königreiche Peru, über Cartagena nach Terra Forma, von Portobello nach Panama, von Perico nach Guayaquil, von dort nach Quito, Beschreibung der Provinz Quito, Lima, usw. Die beschriebene Reise ist die erste deutsche Ausgabe der Reiseberichte des spanischen Gelehrten Antonio de Ulloa (1716-1795), der an einer französischen Expedition in den heutigen Staaten Venezuela, Kolumbien, Panama und Ecuador teilnahm.

<Artikel 19353> EUR 580,-






(12.) Zwölfter Band [OSTINDIEN, SÜDLÄNDER]

Leipzig (Arkstee und Merkus) 1754.
5 Bll., 740 S., 15 Bll., mit 26 teils gefalteten Kupferstichen u. -Karten. 25 x 20 cm, Leder d.Zt. mit Rückenschild u. reicher Rückenvergoldung (bestoßen). - Kaum gebräuntes, sauberes Exemplar






* Fortsetzung des II. Buches des II. Theiles: Reisen nach Ostindien durch Südwest. III. Buch: Reisen nach den Südländern. IV. Buch: Irrende Reisen, oder solche, die kein gewisses vorgesetztes Ziel haben. Mit Reiseberichten von Francis Drake, Peter von Sarmiento, Johann Narborough, Roger Wood, Frezier, Georg Anson, Thomas Candisch, Oliver von Noort, Sebald von Weert, Franz Pelsart, Abel Jansen Tasmann, Wilhelm Dampier, Gautier Schouten, Gemelli Careri, La Barbinais le Gentils

<Artikel 19354> EUR 780,-






(15.) Funfzehnter Band [AMERIKA]

Leipzig (Arkstee und Merkus) 1757.
6 Bll., 638 S., 21 Bll., mit 19 teils gefalteten Kupferstichen u. -Karten sowie 1 Faksimile. 25 x 20 cm, Leder d.Zt. mit Rückenschild u. reicher Rückenvergoldung (Einband beschabt, bestoßen, eine Faltkarte mit hinterlegtem Einriss). - Kaum gebräuntes, sauberes Exemplar






* Das VI. Buch: Fortsetzung der Reisen, Entdeckungen und Niederlassungen in America. Cumana, Peru, Venezuela, Coro, Chile, Carthagena, Cuzco, Quito, Lima, Kolumbien, Panama u.a. Reisen diverser Entdecker: Johann Verazzani, Jacob Cartier, Franz Pizarro, Don Anton Ulloa, Franz Correal u.a.

<Artikel 19355> EUR 480,-






(18.) Achtzehnter Band [OSTINDIEN]

Leipzig (Arkstee und Merkus) 1764.
4 Bll., 584 S., 16 Bll., mit 31 teils gefalteten Kupferstichen u. -Karten. 25 x 20 cm, Leder d.Zt. mit Rückenschild u. reicher Rückenvergoldung (Einband beschabt, eine Rückenkante oben etwas beschädigt; 3 Tafeln mit hinterlegten Einrissen). - Kaum gebräuntes, sauberes Exemplar






* Enthält diverse Reisen: Ostindien, Batavia, Java, Molukken, Insel Amboina, Insel Banda, Ceylon, Siam (Thailand), Laos, Kambodscha, Indien, Königreiche Tanjur, Marava, Madure, Maissur, Gingi und Carnate, Philippinische Inseln, Borneo, etc. Reiseneschreibung des Grafen Forbin; Reise des Hauptmanns Cowley um die Welt; Reise des Herrn Anson ins stille Meer; diverse Reisen des 16. und 17. Jahrhunderts; Roggeveens Reise nach den Südländern 1722 u.a.

<Artikel 19356> EUR 550,-








Räuber-Inseln (Artikel 19356)



AMERIKA

Schröter, Johann Friedrich:
Algemeine Geschichte der Länder und Völker von America. Nebst einer Vorrede Siegmund Jacob Baumgartens. 2 Bände. Halle (Gebauer) 1752-53.
Gestochenes Frontispiz, 23 Bll., 688 S. mit 1 Karte u. 41 Kupfertafeln; 11 Bll., 905 S. + Register, mit 7 Karten (davon 5 gefaltet) u. 18 Kupfertafeln (davon 6 gefaltet). 27 x 22 cm, Leder d.Zt. mit reicher Rückenvergoldung, Rückenschild, Deckelfileten, marmor. Schnitt (Einbände mit einigen Wurmfraßspuren; Band 2 teils etwas gebräunt, 1 Tafel (41) braunfleckig, sonst sauber u. sehr gut erhalten)






* Erste deutsche Ausgabe. Zusammenstellung einer Geschichte Amerikas aus verschiedenen Werken. Der erste Teil enthält die deutsche Übersetzung von J.-F. Lafitaus "Moeurs des sauvages americains comparées aux moeurs des premiers tems" (1724), mit kulturhistorischen Beschreibungen der Indianer Nordamerikas, sowie ein Verzeichnis der Entdeckungen der neuen Welt, inklusive der Kanarischen Inseln. Der zweite Teil behandelt die Geschichte und Beschreibung von Mexico, Peru, Brasilien, Louisiana, Florida, verschiedener Inseln der Karibik, usw. Am Schluss des Bandes eine Beschreibung der Entdeckung und Eroberung Grönlands, sowie eine Beschreibung Islands. - Die Tafeln und Karten zeigen Nord- und Südamerika, Ansichten von Cusco und Mexico, Darstellungen der Sitten und Gebräuche der Einwohner, verschiedene historische Darstellungen, Waffen und Schmuck der Indianer, Tiere u. Pflanzen, usw.






Gedruckte Zueignung für Johann Friderich von Münchhausen, des Hohen Stifts zu Halberstadt Domherrn. Widmungsexemplar des Autors mit dessen vollst. Signatur unterhalb der mit "J.F.S." monogrammierten Vorrede, datiert Magdeburg 1751

<Artikel 19342> EUR 3300,-








Das alte Mexiko (Artikel 19342)



ATLANTIK Deutsche Atlantische Expedition 1925-27

Notgemeinschaft der Deutschen Wissenschaft, A. Defant (Hg.)
Die Deutsche Atlantische Expedition auf dem Forschungs- und Vermessungsschiff "Meteor". Wissenschaftliche Ergebnisse. Konvolut von 14 Bänden (II, III.3, IV.1, IV.2, V, VI, VII.2 + Atlas, VIII, IX.1 + Atlas, XI.2, XII.2, XV) und Beigabe. Berlin, Leipzig (de Gruyter) 1932-1939. 30 x 23 cm, Orig.-Leinen / Orig.-Leinendecken / Orig.-Broschur. Mit zahlr. Textabbildungen, mehrfarbigen Tafeln, Fotos, Beilagen.








Deutsche Atlantische Expedition (aus Artikel 15502)

Band 2: Die Echolotungen des "Meteor" (Maurer). - Band 3.3 (in 2 Lieferungen): Die Sedimente des Äquatorialen Atlantischen Ozeans (Correns; Schott). - Band 4.1: Ozeanographische Methoden und Instrumente (Wüst; Böhnecke; Meyer). - Band 4.2: Das Ozeanographische Beobachtungsmaterial; Serienmessungen (Wüst). - Band 5 (in 2 Lieferungen): Temperatur, Salzgehalt und Dichte an der Oberfläche des Atlantischen Ozeans (Böhnecke). - Band 6: Schichtung und Zirkulation des Atlantischen Ozeans. Schnitte und Karten von Temperatur, Salzgehalt und Dichte (Atlas) (Wüst, Defant). - Band 7.2 + Atlas: Ozeanographische Sonderuntersuchungen. Stereophotogrammetrische Wellenaufnahmen (Schumacher). - Band 8 + Beilagenheft: Das chemische Beobachtungsmaterial und seine Gewinnung. Kalziumkarbonat- und Kohlensäuregehalt des Meerwassers (Wattenberg). - Band 9.1 + Atlas: Die Verteilung des Sauerstoffs im Atlantischen Ozean (Wattenberg). - Band 11.2 + Beilagenheft: Allgemeine Biologie des Südatlantischen Ozeans: Das Pelagial der unteren Wasserschichten (Hentschel). - Band 12.2 (in 3 Lieferungen): Biologische Sonderuntersuchungen. - Band 15 (Text- und Tafelteil): Die aerologischen Methoden und das aerologische Beobachtungsmaterial (Kuhlbrodt; Reger). - Beigabe: Die Deutsche Atlantische Expedition auf dem Vermessungs- und Forschungsschiff "Meteor" 1925-1927. Gesammelte Expeditionsberichte

<Artikel 15502> EUR 780,-












CHINA - JAPAN

Oliphant, Laurence.
Narrative of the Earl of Elgin's mission to China and Japan in the years 1857, '58, '59. 2 Bände.
Edinburgh and London (W. Blackwood and Sons) 1860.
XIII, 492 S.; XI, 496 S. Mit 20 farbigen, lithographierten Tafeln, 5 gefalteten Karten und zahlr. Holzschnitt-Illustrationen. 23,5 x 15 cm, blaues Orig.-Leinen mit goldgepr. Deckelvignette, Blindprägung (Einbände bestoßen, gering fleckig; innen kaum stockfleckig)

* Zweite Auflage. Second edition. Embacher 219. - Bericht des britischen Diplomaten Oliphant (1829-1888), der als Privatsekretär Lord Elgins China- und Japan-Mission (1857-1859) teilnahm. Dabei wurden u.a. die Verträge von Tien-tsin und Jedo abgeschlossen - Der zweite Band beschäftig sich ausführlich mit Japan.

<Artikel 16115> EUR 500,-






CUBA - Alexander von Humboldt

Humboldt, Alexander von:
Essai politique sur l'île de Cuba. Avec une carte et un supplément qui renferme des considérations sur la population, la richesse territoriale et le commerce de l'archipel des Antilles et de Colombia. 2 vols. Paris (Gide Fils) 1826.
Mit einer großen, mehrfach gefalteten gestochenen Karte der Insel (im weißen Rand eingerissen), 31 x 60 cm. XLVI (2), 364; 408 S., Halbleder d.Zt. mit Goldprägung, marmorierte Deckel (eh. Bibl. Ex., Rücken unten mit kl. Archivschildchen; Titel mit kl. Stempel und Aufkleber, teils stockfleckig)

* Erste Ausgabe. Sabin 33719; Henze II, p.662. In französischer Sprache. - Während Humboldts großer Amerika-Expedition 1799-1804 war er zweimal in Kuba: seine zweite Südamerika-Expedition begann nach einem Zwischenaufenthalt in Havanna (1800/1801), wo er das Material für seinen geographischen 'Essai politique sur l'île de Cuba' erarbeitete. Weitere Vorstudien nahm er im März und April 1804 in Havanna vor. Erst gut 20 Jahre später wurde sein Essay publiziert. Das Werk leitet die moderne Landeskunde ein. In der Hauptsache ist es eine Abhandlung über Geographie und Landwirtschaft der Insel, hat aber besondere Berühmtheit erlangt wegen Humboldts kritischen Äußerungen zur Sklaverei.

<Artikel 15251> EUR 1450,-






DEUTSCHLAND Balneologie

Gsell-Fels, Theodor.
Die Bäder und klimatischen Kurorte Deutschlands. Abteilung I bis III.1 in einem Band (mehr nicht erschienen). Zürich (Schmidt) 1885-92.
251, 382, 128 Seiten, 22-seitiger Anzeigenanhang. Mit 1 Karte der Eisenbahnen im Großherzogtum Baden und vielen, teils ausfaltbaren Tafeln u. Abbildungen. Halbleder d.Zt. mit RVerg. (teils gering stockfleckig, wenige Seiten etw. gebräunt)






* Sehr seltene, komplette Ausgabe aller erschienenen Teile. Bibliotheca Geographica Germaniae, S. 292. Erste Ausgabe; die III. Abteilung in 2. Ausgabe. - Behandelt:
Abt. I : Die Bäder des Schwarzwaldes und des Rheins
Abt..II : Die Bäder von Bodensee, von Württemberg, Bayern, Thüringen und Harz
Abt. III : Die Kurorte von Nord- und Nordostdeutschland. Erstes Heft: Die Kurorte in den Fürstenthümern Waldeck und Lippe, in den preußischen Bezirken Hildesheim, Kassel, Minden, Arnsberg, Münster, Osnabrück, Hannover und im Königreich Sachsen, im sächsischen Erzgebirge und der sächsischen Schweiz

<Artikel 15402> EUR 580,-








Interview between the Earl of Elgin & the prime ministers of Japan (Artikel 16115)



FRANKREICH

Thümmel, Moritz August von:
Reise in die mittäglichen Provinzen von Frankreich im Jahre 1785 - 1786. 10 Bände. Leipzig 1810.

Mit 10 gestochenen Frontispizes u. 10 gestochenen Titelblättern mit Vignetten von M. Pöltzel u. Weinrauch. Druck auf bläulich getöntem Papier. 8° Marmoriertes Halbleder d. Zt. mit Rückenvergoldung, Marmorpapiervorsätzen, Lesebändchen (gering berieben u. bestoßen; Frontispiz u. Titel in zwei Bänden gebräunt, in Band 6 Kupfer angefalzt u. Titel teils hinterlegt). - Meist frisch, breitrandig.






* Vollständige Ausgabe des berühmten Reiseromans. Der Autor Thümmel hatte zwischen 1774 und 1777 selbst eine Frankreichreise unternommen und schildert hier die Reise eines Berliners namens Wilhelm, der sich durch die Flucht aus der Zivilisation von der Hypochondrie heilen möchte. Die Route führt über Nimes, Avignon, Lambesc, Marseille, Toulon, Agde, Beziers, Somail, Castelnaudary, Toulouse. Hübsch illustriert. Auf dem ersten Titelblatt wird der Protagonist in seiner Kutsche gezeigt, ihm gegenüber sitzt sein treuer Reisegefährte, der asthmatische Mops.

<Artikel 14380> EUR 680,-






GROSSBRITANNIEN & IRLAND

Jenny, Rudolph v.
Geographisch-statistisch-topographisches Handwörterbuch von Großbritannien und Irland zur Kenntniß der Natur- und Kunstmerkwürdigkeiten dieser Länder für Geschäftsleute, Naturfreunde und Reisende. Nach den neuesten und besten Quellen bearbeitet und mit einem Meilenzeiger versehen. Wien (Heubner) 1828.
IV, 702 Seiten. Marmorierter Pappband d.Zt. mit RSchild (Einband berieben; innen meist leicht gebräunt bzw. braunfleckig)
* Erste (einzige) Ausgabe. First and only edition. - Mit einer statistischen Einleitung, der topographisch-statistischen Darstellung von England, Schottland und Irland in alphabetischer Ordnung, der Darstellung des Post- und Reisewesens, einem Meilenzeiger, Reiseplänen und der neuesten Zahlenstatistik.

<Artikel 14189> EUR 280,-






HAITI

Placide-Justin, M. / James Barskett:
Histoire politique et statistique de l'île d'Hayti, Saint-Domingue; ecrite sur des documents officiels et des notes communiquées par Sir James Barskett. Paris (Brière) 1826.
4 Bll. 547 Seiten mit 1 gef. Tafel und 1 gef. kolorierten Kupferstichkarte (43 x 29 cm). Halbleder d.Zt. mit Rückenvergoldung, 20 x 12 cm (Deckel u. Kanten beschabt, stellenweise etw. stockfleckig)






* Erste Ausgabe zur Geschichte von Haiti seit der Entdeckung durch Christopher Columbus, vorwiegend aus der Zeit zwischen 1789 und 1825. Mit einer synoptischen Tafel der Entferungen auf der Insel und einer großen Inselkarte.

<Artikel 6145> EUR 680,-








Lotus-Land

JAPAN

Ponting, Herbert G.
In Lotus-Land Japan. Tokyo (Isao Masamune) 1985.
XVI, 395 S. mit 8 farbigen montierten Tafeln und 96 monochromen Fototafeln. 25 x 18 cm, illustr. Orig.-Leinen mit Goldprägung im Schuber






* Hochwertig ausgestatteter, privater japanischer Faksimile-Druck der Ausgabe London 1911 in 1500 Exemplaren. - Contents: Tokyo Bay. The temples of Kyoto. The artist-craftsmen of Kyoto. Uji and the fireflies. Nara. The rapids of the Katsura-gawa. The great volcanoes Aso-san and Asama-yama. Miyanoshita und Hakone. Shôji and the base of Fuji. The ascent of Fuji-san. The flower festivals of Tokyo. Japanese women. The house and the children. Nikko and Chuzenji. Matsushima and Yezo. The bay of Enoura. Hikone and its castle. Kamakura and Enoshima. The Inland Sea and Miyajima. - Der englische Fotograf Herbert George Ponting (1870-1935) war früh als Fotojournalist in Asien tätig, berichtete unter anderem über den russisch-japanischen Krieg von 1904/05 und ging 1907 nach Europa zurück, wo er seine Fotografien ausstellte und 1910 das Buch "In Lotus-Land Japan" veröffentlichte. Vorliegend der Reprint der zweiten Auflage.

<Artikel 19104> EUR 240,-






KOREA

McLeod, John:
Voyage of his Majesty's Ship Alceste, along the Coast of Corea, to the Island of Lewchew; with an Account of her Subsequent Shipwreck. 2nd edition. London (Murray) 1818.
4 Bll., 323 Seiten, 2 Bll. Anz. Mit 1 radierten Portrait und 5 kolorierten Aquatinta-Radierungen. Gr.8° Halbleinen-Band mit marmorierten Deckeln, Rückenschild. - Schönes Exemplar, dreiseitig unbeschnitten und frisch erhalten.






* Zweite, erweiterte Ausgabe der Aufzeichnungen des Schiffsarztes der britischen Fregatte 'Alceste', die unter Captain Murray Maxwell 1816 die britische Gesandtschaft nach China brachte. Der Hinweg führte über Rio de Janeiro und enthält eine Beschreibung der Stadt. Im Anschluss an die Mission in China erkundete man die bis dahin unbekannte Westküste Koreas und die Ryukyu Inseln mit dem heutigen Okinawa (Lew Chew). Auf dem Heimweg erlitt die Alceste Schiffbruch in der Höhe von Sumatra.

<Artikel 6280> EUR 580,-








Japan (aus Artikel 19104)



RUSSLAND - Chantreau

Chantreau, (P.-N.)
Voyage philosophique, politique et litteraire, fait en russie pendant les années 1788 et 1789. 2 Bände. Hamburg (Fauche) 1794.
Mit 3 gefalteten Kupfertafeln und 1 gefalteten Karte von Russland. XX, 314; XII, 300 Seiten. Braune Halblederbände d. Zt. mit Linienvergoldung auf dem Rücken und roten goldgeprägten Rückenschildchen (Einbände etwas berieben und bestoßen; innen sauber erhalten)






Im Jahr der Pariser Erstausgabe gedruckt. - Das Werk bietet einen Einblick in das gebildete Russland des 18.Jahrhunderts. Die im ersten Band enthaltenen Kupfertafeln stammen von Gustav Georg Endner (1754-1824), der als Kupferstecher hauptsächlich für Buchhändler in Leipzig tätig war. Die Russland-Karte stammt aus der Hand des Leipziger Karten-, Schriften- und Vignettenstechers Joh. Christian Petermann. - With three engraved plates and a folding engraved map of Russia. Half-leather binding with red gilt spine label, a little worn and rubbed. A very good and clean set.

<Artikel 6288> EUR 330,-






RUSSLAND - Henningsen

[Henningsen, Charles Frederick:]
Revelations of Russia: or the Emperor Nicholas and his Empire, in 1844. By one who has seen and describes. 2 Bände. London (Colburn) 1844.
2 Stahlstich-Frontispize, XXXII, 394; IV, 380 Seiten mit 1 gef. lithographierten Karte. Marmoriertes Halbleder mit goldgeprägtem Rückentitel (Front. gebräunt u. stockfleckig, sonst nur gering fleckig, Karte unsauber gefaltet)

* Erste Ausgabe. In englischer Sprache. First edition

<Artikel 14721> EUR 110,-






SCHOTTLAND

Swan, Joseph:
Select Views on The River Clyde Engraved by Joseph Swan, From drawings by J. Fleming with historical and descriptive illustrations by John M. Leighton. Glasgow-London 1830.
Gestochenes Titelblatt mit Vignette, 1 Bl., IV S. 4 Bll.,168 Seiten mit 42 Stahlstichtafeln. 27 x 20 cm, dunkelgrüner Leder-Einband d.Zt. mit reicher Rücken- und Deckel- und Innnenkantenvergoldung, Vorsätze mit roter Seide bezogen und mit vergoldeter Kante eingefasst. Goldschnitt (Einbandecken bestoßen, Vorderdeckel am Rand mit kl. Kratzer; stellenweise etw. gebräunt oder stockfleckig)








Cartlane Craigs & Bridge

* Erste Ausgabe. First edition. - Mit 42 Ansichten von Burgen, Landsitzen sowie der Landschaft entlang des Clyde in Schottland. Während teilweise auf den Schutzblättern der Tafeln, auch vereinzelt im Text, ein Abklatsch zu sehen ist, sind die Stiche selbst überwiegend sauber erhalten. In einem eleganten, modern anmutenden Ganzledereinband von Carss, Glasgow (mit dessen Märkchen)

<Artikel 3427> EUR 580,-






SCHWEDEN

[Goelgel, Johann Georg] - Anonym:
Historisch-Politisch- und Geographische Beschreibung des Königreichs Schweden... in zwey Theile verfasset. Und mit netten Kupffern und Abbildung der vornehmsten Städte und Königlichen Lust-Häusern gezieret. Frankfurt, Leipzig (Christoph Riegel) 1708.
Mit 21 teils gefalteten, teils doppelseitigen Kupfern mit Ansichten. Gest. Frontispiz (Carolus XII.), 5 Bll., 658, 320 S. + Register (31 Bll.); kl.8° Leder d.Zt. mit RSchild (Einband berieben, Deckel mit Wurmfraß). - Sehr gutes, sauberes Exemplar






* Zweite Auflage (s. Holzmann/B. I.5977a) der im Vorjahr erstmals erschienenen Landesbeschreibung. Die Kupfer in kräftigem Abdruck: Stockholm, Katharina Kyrch, Jacobs-Thal, Jacobsthalischer Garten, Carlsberg, Schloss und Lustgarten Drottningholm, Königs Lust Platz, Reval, Riga. - Provenienz: Besitzvermerk von Baron Münchhausen, Althaus-Leitzkau (mit Bleistift a. Vorsatz)

<Artikel 19341> EUR 680,-






SÜDOSTASIEN

Haeckel, Ernst:
Wanderbilder. Nach eigenen Aquarellen und Ölgemälden. Erste und zweite [und dritte] Serie: Die Naturwunder der Tropenwelt, Ceylon und Insulinde. Gera-Untermhaus (F.E.W. Koehler) 1905-06.
41 x 31 cm, braune Orig.-Leinenmappe mit goldgepr. Deckelillustration. Titel mit Porträt-Medaillon von Haeckel, 2 Porträt-Fototafeln, Vorwort des Herausgebers, 4-seitiges Vorwort von Haeckel, 40 farbige Tafeln und 40 Begleitblätter mit Erläuterungen, Fotos und Zeichnungen, 2 s/w-Tafeln nach Zeichnungen; Blattgröße 37 x 28 cm. Die ersten 8 Lieferungen in den illustr. Umschlägen mit Aufdruck "Prachtausgabe", die übrigen 4 lose.






* Komplette Serie der 40 Wanderbilder. Einzige Ausgabe. Die Bilder entstanden während zweier Reisen des Zoologen und Naturforschers Ernst Haeckel (1834-1919) in die Tropen: 1881/82 nach Ceylon und 1900/01 nach Singapur, Java und Sumatra. Widmungsexemplar mit eigenhändigem Widmungsblatt an seinen ehemaligen Schüler "Herrn Professor Dr. W. Kükenthal, Direktor des Zoologischen Instituts in Breslau, freundschaftlichst Ernst Haeckel" auf dem Innendeckel. - "Die Poesie der freien 'Wanderlust', wie sie uns in unserer Jugend noch vor fünfzig Jahren beglückte, ist allerdings durch die moderne 'Völkerwanderung', durch die massenhaften Sommerreisen teilweise zerstört worden." (Haeckel im Vorwort)

<Artikel 6236> EUR 580,-








Ceylon (Artikel 6236)



WELT - RUFI FESTI AVIENI Descriptio Orbis Terrae

Avienus, Rufus Festus (Hendrik Frieseman, Hg.):
Rufi Festi Avieni Descriptio Orbis Terrae Cum Conjecturis Nonnullis Clar. Schraderi Nunc Primum Editis Ac Textui Subjectis. Accedunt Nicolai Heinsii, Casparis Barthii, Claudii Salmasii Aliorumque Ad Notationes In Avienum, Impensis Et Curis H. Friesemanni, Qui Hic Illic Sua Addidit. Amsterdam (Petrus den Hengst) 1786.
4 Bll., XXXVI, CLX S., 6 Bll. (Index geographicus). Halbpergament d.Zt., marmorierte Deckel (Deckelbezug mit Reparaturstelle). - Sehr gut erhaltenes, sauberes Exemplar






* Eines der wenigen erhaltenen Werke des lateinischen Schriftstellers Rufus Festus Avenius (2. Hälfte des 4. Jahrhunderts) ist seine "Descriptio Orbis Terrae", die er aufbauend auf einer 'Beschreibung der Welt' des griechischen Geographen Dionysios von Alexandria (auch Dionysios Periegetes) des 2. Jahrhunderts verfasst hat. Die vorliegend Ausgabe ist von Hendrik Friesemann herausgeben, mit Verbesserungen von Johannes Schrader (1722-1783) sowie mit den teilweise bereits in der Hudsonschen Ausgabe (Geographiae veteris scriptores graeci minores, 1698ff.) abgedruckten Annotationen und Kommentaren von Nic. Heinsius, Caspar von Barth u.a. - Sehr selten

<Artikel 15081> EUR 380,-






WELT : AMERIKA JAPAN CHINA

Hübner, Alexander Freiherr von:
Ein Spaziergang um die Welt. Amerika. Japan. China. Leipzig (Schmidt & Günther) 1889.
460 Seiten. Mit 324 Abbildungen. Folio, 34 x 27 cm, Orig.-Leinen mit Gold- u. Schwarzprägung (Rückenkante oben leicht eingerissen, Hinterdeckel mit kl. Schabspur)






* Der österreichische Diplomat Joseph Alexander von Hübner (1811-1892) war seit 1833 für die Metternichsche Staatskanzlei tätig. Er vertrat Österreich bei den Friedenskonferenzen 1856, war 1859 kurzfristig Polizeiminister, danach Botschafter in Rom. Seine Weltreise unternahm er in den Jahren 1871-1872. - Diese große illustrierte Ausgabe erschien zuerst 1882. Die Holzstichillustrationen im Text und auf Tafeln mit Ansichten, Landschaften, Genredarstellungen u.a.

<Artikel 4560> EUR 240,-








Reception Tent of the Imperial Commissioners (aus Artikel 16115)



ZYPERN

Palma di Cesnola, Louis:
Cypern, seine alten Städte, Gräber und Tempel. Bericht über zehnjährige Forschungen und Ausgrabungen auf der Insel. Jena (Hermann Costenoble) 1879.
XXII, 442, 110 Seiten Tafeln. Mit mehr als 500 in den Text und auf 96 Tafeln gedruckten Holzschnitt- Illustrationen, 12 lithographierten Schrifttafeln und 2 Karten. 24 x 16 cm, rotes Orig.-Leinen mit Goldprägung. - Ausgezeichnet erhaltenes, schönes Exemplar

* Erste (einzige) deutsche Ausgabe; autorisierte deutsche Fassung von Ludwig Stern, mit einleitendem Vorwort von Georg Ebers. Standardwerk zur Archäologie, Geschichte und Kultur Zyperns. - "Das Cypern von heute weiss er gut zu beschreiben, die Reste des alten Cypern haben besonders durch (den amerikanischen Konsul auf Cypern, Louis Palma di Cesnola) ihre Auferstehung gefeiert" (Ebers)

<Artikel 14166> EUR 280,-








Aso-san, Japan (aus Artikel 19104)



[Top - nach oben]