KINDERBÜCHER VOR 1900
ABC Bilderbuch auf Leinen, um 1880

ABC Bilderbuch. Auf Leinwand. Ohne Ort und Verlag / Verlags-No. 205 (um 1880).
8 farblithographierte Tafeln, die auf Leinen aufgezogen sind, jede mit 3 Illustrationen von W. Schäfer. 27 x 21 cm, Orig.-Halbleinen mit farblithographiertem Titelbild (leicht bestoßen; das Leinen der Rückseiten stockfleckig, die Bilder selbst kaum betroffen). - Schönes Exemplar

<Artikelnr. 5295> EUR 230,-










ABC Domino um 1880

A.B.C. Domino. Ohne Ort und Verlag (um 1880).
28 chromolithographierte Kärtchen mit Illustrationen und Teilen der Buchstaben des ABC, die durch Zusammenlegen komplettiert werden. Je 4,5 x 9,8 cm, dazu ein kleines Metallschälchen mit 18 blindgeprägten Spielmünzen. Originale Schachtel mit chromolithographierter Deckelillustration, 27,3 x 20 x 3 cm (Schachtelkanten etw. beschädigt) - Schön erhalten
* Seltenes, farbfrohes Lernspiel; mit einem Blatt Spielregeln in deutscher Sprache, das auf die Innenseite der Schachtel aufgezogen ist. Spielregeln in niederländisch beiliegend

<Artikelnr. 11738> EUR 140,-










Alphabet (1845)

Alphabet avec exercices de lectures gradués. Paris (Amédée Bédelet) (ca. 1845).
16 S. + 6 ungezählte Tafeln mit kolorierten lithographischen Illustrationen. 12,4 x 9,2 cm, Halbleinen d.Zt., marmorierte Deckel (Titel mit Namenstempel)






* Seltenes Übungsbüchlein zum Lesen und Scheiben. Mit Alphabeten in veschiedenen Schrifttypen, Leseübungen etc. sowie Illustrationen mit Kinderspielen. - Über KVK kein Exemplar in Europa nachweisbar

<Artikelnr. 18329> EUR 140,-






Bilder für Kinder mit 46 Kupfern, 1792

Frauenholz, Johann Friedrich (Hg.)
Bilder für Kinder mit Hinsicht auf die von Herrn Andre und Bechstein herausgegebenen Spaziergänge gesammelt von I.F. Frauenholz. 6 Hefte mit 46 Kupfertafeln (= alles Erschienene). Nürnberg (Frauenholzische Kunsthandlung) 1792-1795. Zus. 36 Seiten Text; 2 x 23 Kupfertafeln, jeweils einmal koloriert und einmal unkoloriert. Lose in 6 Orig.-Umschlägen, 26 x 21 cm
* Sehr seltene Bildungs- und Malhefte. - Die illustrierten Tafeln, numeriert von 1-23 (so komplett!), zeigen meist zwei bis vier Darstellungen auf einem Blatt, mit Tieren, Pflanzen, Landschaften usw., und verweisen mit Datum auf die Texte der entsprechenden täglichen "Gemeinnützigen Spaziergänge" der Pädagogen André und Bechstein. Zu jeder Darstellung ist eine genaue "Anweisung zur Illuminirung" gegeben, nach der das nicht kolorierte Blatt auszumalen ist. Die ambitionierte Ausgabe, die eigentlich monatlich avisiert und auf wesentlich mehr Hefte angelegt war, wurde nach 6 Heften (und 4 Jahren!) wieder eingestellt.

<verkauft / sold>








Völker Europas

Depping: Völker Europas (1834)

Depping, Georg Bernhard:
Die Völker Europa's. Ein Charakter- und Sittengemählde für die Jugend. Mit 6 kolorierten Kupfern. Reutlingen (Verlag der lithographischen Anstalt Joh. Conr. Mäcken) (1834).
2 Bll., IV, 282 S. 1 Bl. Mit 6 kolorierten Kupfertafeln. 16 x 10,5 cm, lithogr. illustr. Orig.-Pappband (Einband bestoßen, Kanten beschabt, fleckig; innen weitgehend sauber)






* Erste und einzige deutsche Ausgabe. Übersetzung aus dem Französischen (aus: Aperçu historique sur les moeurs et costumes des nations). Wegehaupt I,470 (mit Abbildung). - Inhalt: Rußland. Norwegen, Finnland. Gemsenjagd, Bergwerke. Die Niederlande. Deutschland. Die Schweiz, Tyrol. Italien. Spanien und Portugal. Frankreich, England

<Artikelnr. 18320> EUR 220,-






Foa, Eugenie: Artistes (1850)

Foa, Eugenie:
Les petits artistes. Peintres et musiciens. Contes historiques dedies a la jeunesse. Paris (Bedelet) um 1850.
210 Seiten mit 8 lithographierten Farbtafeln von Auguste Hadamard. Marmorierter Pappband mit Deckelschild (Vorsatz u. Titel mit Stempel, Textseiten stockfleckig, die Tafeln frisch und sauber)

* La Bibliotheque Illustree des la Jeunesse. Mit historischen Erzählungen über San Guido, Marietta Tintorella, Van Dyck, Jacques Callot, Salvator Rosa, Sebastien Gomes, Jean Baptiste Lulli, Adrien Boieldieu (2. Auflage)

<Artikelnr. 14929> EUR 48,-






Hartung / Sachsse (1856)

Hartung, Tuisca:
Le Marchand d'images par Tuisca Hartung, illustre par E. Sachsse. Dresden (C.C. Meinhold) (1856).
28 Seiten mit farbig lithogr.Titel und 7 blattgroßen farblithographierten Illustrationen von Emil Sachße. Halbleinen d.Zt. (das Titelblatt auf dem Deckel wiederholt aufgezogen; innen wenig fingerfleckig, überwiegend sauber erhalten)

* Erste (einzige) Ausgabe. Gedichte, Spiele und Rätsel in französischer Sprache. - Kaum fingerfleckig, überwiegend sauberes Exemplar

<Artikelnr. 12240> EUR 90,-






La Fontaine / M.B. Monvel (1888)

La Fontaine:
Fables choisies pour les enfants et illustrees par M.B. de Monvel. Paris (Plon, Nourrit et Cie) (1888).
48 Seiten, 1 Blatt. Durchgehend farbig illustriert. 23 x 27 cm, illustr. Orig.-Leinen (Kanten beschabt, Rücken u. vorderer Vorsatz erneuert, Bindeschlaufen fehlen; innen stellenweise etwas fleckig)

* Erste Ausgabe dieser reizvollen Bildergeschichten von Louis-Maurice Boutet de Monvel (1851-1913) nach den Fabeln La Fontaines

<Artikelnr. 8823> EUR 90,-






< La Fontaine / Monvel



Trojan, Johannes / Carl Reinhardt (1863)

Trojan, Johannes.
Durch Feld und Wald, durch Haus und Hof. Eine komische Kinderschrift. Mit 15 colorirten Bildern von C. Reinhardt. Berlin (A. Hofmann & Comp.) (1863).
29 x 22,5 cm. 16 einseitig bedruckte Blätter = Titel + 15 kolorierte Holzstich-Tafeln mit beigedrucktem Text, paginiert 2-16 (war horizontal gefaltet; teils etw. finger- bzw. stockfleckig, erstes und letztes Blatt angerändert)

* Ausgesprochen seltene erste Ausgabe. Zugleich Erstlingswerk von Johannes Trojan (WG 1); mit den Illustrationen von Carl Reinhardt (1818-1877)

<Artikelnr. 2057> EUR 390,-






< Carl Reinhardt / J. Trojan



Waibel: Contes, 1837

Nelk, Theophilus (d.i. Aloys Adalbert Waibel):
(1) Le Perroquet. - (2) Les Pommes. - (3) Le Sansonnet. Traduction libre de l'allemand. Noerdlingen (Beck), Paris et Strassbourg (Treuttel, Wurtz, Levrault) 1837.
3 Bände. Mit 3 lithographischen Frontispizes. 61 (3); 72; 110 (2) Seiten. 13 x 9,5 cm, marmorierte Pappbändchen d.Zt. (teils stockfleckig)

* Conte pour les enfants / conte nouveau pour la jeunesse. - Drei aus dem Deutschen übersetzte Kindergeschichten (Der Papagei, Die Äpfel, Der Staar), in französischer Sprache. Vgl. Wegehaupt I.1521 (deutsche Ausgabe). - Waibel (1787-1852) verfasste unter dem Pseudonym Th. Nelk moralisch-belehrende Kindergeschichten in der Art des populären Kinderbuchautors und Zeitgenossen Christoph von Schmid (1768–1854)

<Artikelnr. 18333> EUR 150,-






Zähler, Julius: Tiere, 1864

Zähler, Julius:
Thiere in Kleid und Schuh. Mit lust'gen Geschichten dazu. Mit 12 colorirten Bildern von Emil Köhler. Leipzig (Eduard Kummer) 1864.
74 Seiten mit 12 kolorierten Lithographie-Tafeln. Quer-4° schlichtes Halbleinen d. Zt. (über Generationen benutztes Exemplar mit entsprechenden Spuren: Einband berieben u. bestoßen; innen braun- und fingerfleckig, Randschäden alt hinterlegt)
* Erste und einzige Ausgabe. Äußerst seltenes Kinderbuch - kein Exemplar im deutschen KVK - mit witzigen Szenen von Tieren in menschlicher Kostümierung. - First edition. Amusing children's book introducing animals in human costumes. With 12 hand-coloured lithographed plates. Very scarce. Half-cloth binding, corners bumped, rubbed, with some finger smudges, browning and foxing, occasional small tears. A beloved book for generations, still a good collectable copy.

<Artikelnr. 8924> EUR 190,-






< Thiere in Kleid und Schuh



[Top - nach oben]