ARCHITEKTEN
BEHRENS, PETER

Zur Erinnerung an die Einweihung des Verwaltungsgebäudes der Mannesmannröhren-Werke in Düsseldorf, 10. Dezember 1912. Berlin (Otto Elser) 1912. 99 Seiten mit 36 montierten Lichtdrucktafeln (je ca. 17,5 x 23 cm) auf kartonstarkem Papier, Seidenpapier-Zwischenblätter mit Monogramm MW. 33 x 39 cm, Orig.-Leder mit goldgepr. Titel, Goldschnitt
* Seltene Festschrift zur Einweihung des Mannesmann-Hauses (auch Behrensbau), das von 1911 bis 1912 von dem Architekten Peter Behrens als Verwaltungsgebäude der Mannesmannröhren-Werke AG gebaut wurde Mit 24 Ansichten des Gebäudes von außen sowie der Innenräume, 5 Tafeln mit Grundrissen sowie 7 Tafeln weiterer beispielhafter Bauten. Mit einer erläuternden Rede von Peter Behrens sowie Ansprachen des Generaldirektors u.a. Gedruckt in der Behrens-Antiqua und mit ornamentierten Initialen.

<verkauft / sold>






BEHRENS, PETER

Krohn, Carsten:
Peter Behrens: Architektur - Architecture. Weimarer Verlagsgesellschaft in der Fourier Verlag GmbH 2013.
254 S. mit zahlr. teils farbigen Fotos. 22,5 x 28,5 cm, Orig.-Pappband / Hardcover mit Schutzumschlag. * Einleitung deutsch u. englisch

<Artikelnr. 3322> EUR 85,-






BONATZ, PAUL

Graubner, Gerhard (Hg.)
Paul Bonatz und seine Schüler. Stuttgart (Deutsche Bauten) (1931).
128 Seiten mit zahlr. Fotos und Plänen. 32 x 24,5 cm, Orig.-Leinen (Einband gering fleckig, sonst einwandfrei)

* Erste Ausgabe. Ausgewählte Arbeiten von Studierenden an der Technischen Hochschule Stuttgart 1926 -1930: Vorgestellt werden überwiegend Stuttgarter Bauten: Großgarage Jägerstr., Warenhaus Tietz, Hochschulstadion auf dem Weißenhofgelände etc

<Artikelnr. 336> EUR 60,-






BREUER, MARCEL

Breuer, Marcel:
Das Kleinmetall-Haus Typ 1926, 2 Seiten (371-372) (eine Anstreichung mit Farbstift) und 1 Farbtafel. Der Beitrag ist unvollständig (es fehlen 2 Seiten).
* Original-Beitrag des Architekten und Designers Marcel Breuer (1902-1981), veröffentlicht im Bauhaus-Heft der Zeitschrift Offset- Buch- und Werbekunst (Heft 7, 1926).

<Artikelnr. 15068A> EUR 48,-








Breuer: Kleinmetallhaus



DEXEL, GRETE und WALTER

Das Wohnhaus von heute. Leipzig (Hesse & Becker) 1928.
190 S. mit 152 Abb. Orig.-Leinen (Einband etwas fleckig, innen sauber)
* Erste Ausgabe. Prometheus-Bücher

<Artikelnr. 15296> EUR 120,-






DORSCHFELDT, RICHARD

Dorschfeldt, Richard.
Holzarchitekturen für Haus und Garten. 60 Tafeln im Charakter der modernen Richtung mit 12 Detailblättern im vergrösserten Massstabe. Stuttgart (Wittwer) (1910-11)..
Titel, 1 Blatt Vorwort und 60 getönte Tafeln und 12 doppelblattgroße Detailblätter. 46 x 34,5 cm, Orig.-Halbleinenmappe mit Schließbändern (Mappe am Rücken leicht beschädigt). Sehr gut erhalten

* Einzige Ausgabe. Vollständiges Exemplar mit vielfältigen Beispielen von Holzarchitektur wie z.B. Dächer, Giebel, Gauben, Erker, Gartenlauben, Kioske, Pavillons, Türen und Tore, Kapellen, Balkone, Parkbrücken, Aborthäuschen. - Beiliegend: 1 Blatt mit eigenhändiger Widmung des Verfassers Richard Dorschfeldt

<Artikelnr. 53> EUR 450,-






< Holzarchitekturen



GROPIUS, WALTER

Gropius, Walter:
Wie bauen wir gute, schöne, billige Wohnungen? Leipzig (Offset-Verlag) 1926.
6 Seiten (367-370) mit 1 farbigen, einseitig gedruckten Tafel und 2 Textabbildungen (eine Anstreichung im Text mit Farbstift). 31 x 23 cm
* Original-Beitrag des Architekten und Bauhaus-Gründers Walter Gropius, veröffentlicht im Bauhaus-Heft der Zeitschrift Offset- Buch- und Werbekunst (Heft 7, 1926). Mit einer Farbtafel und einer weiteren Farbabbildung zur Kleinhaussiedlung Törten bei Dessau.

<Artikelnr. 15068> EUR 180,-








Gropius: Kleinhaussiedlung Törten



KROHA, JIRI

Jiri Kroha. Mit einer Einleitung von Jaroslav B. Svrcek. Genf (Verlag "Meister der Baukunst") 1930.
Porträt, XXIV Seiten Einleitung, 71 Tafelseiten. Orig.-Leinen mit Silberprägung
* Erste (einzige) Ausgabe. Einleitung auch in tschechischer Sprache

<verkauft / sold>






LE CORBUSIER

Le Corbusier:
Grundfragen des Städtebaues. Stuttgart (Hatje) (1954).
141 S. mit zahlr. Illustrationen. Orig.-Leinen mit Schutzumschlag (Umschlag minimal eingerissen, Vorsatz gestempelt "Fondation Le Corbusier Paris")

* Erste deutsche Ausgabe. Das bedeutendste Nachkriegswerk von Le Corbusier (Propos d'Urbanisme 1945) in deutscher Übersetzung von Claudia und Eduard Neuenschwander

<Artikelnr. 380> EUR 28,-






LECHNER, JENÖ

Jenö Lechner. Mit einer Einleitung vom Künstler. Genf (Verlag "Meister der Baukunst") 1930.
Porträt, XLII Seiten Einleitung, 72 Tafelseiten, XVI S. Orig.-Leinen mit Goldprägung (Rücken u. Deckel teils lichtgebleicht, Vorsätze professionell u. unauffällig erneuert)

* Erste (einzige) Ausgabe über den ungarischen Architekten Jenö Lechner (1878-1962). Einleitung und Bildtitel zweisprachig deutsch-englisch; der letzte Teil über "meine Mitarbeiter" in deutscher Sprache. - Gutes, sauberes Exemplar

<Artikelnr. 15310> EUR 160,-






MALNAI, BELA

Bela Malnai. Mit einer Einleitung von Pal Relle. Genf (Verlag "Meister der Baukunst") 1931.
XX Seiten Einleitung, 46 Tafelseiten. Orig.-Leinen mit Silberprägung (Einband etw. fingerfleckig)

* Erste (einzige) Ausgabe über den ungarischen Architekten Bela Malnai (1878-1941). Einleitung zweisprachig deutsch-englisch. - Sehr gut und sauber erhalten

<Artikelnr. 15312> EUR 130,-






MIES VAN DER ROHE

Tegethoff, Wolf:
Mies van der Rohe : Die Villen und Landhausprojekte. Krefeld, Kaiser Wilhelm Museum, 1981.
135 S. + Tafelteil mit Fotos, Plänen, Entwurfszeichnungen (einige farbig). 30 x 22 cm, Orig.-Leinen mit Schutzumschlag (dieser stark lädiert, sonst sehr gut erhalten)

* Begleitpublikation zur Krefelder Ausstellung. Texte deutsch, englisch. - Mit Dokumentation von 21 Villen und Landhausprojekten: Landhaus in Eisenbeton 1923. Haus Lessing 1923. Landhaus aus Backstein 1924. Haus Dexel 1925. Haus Eliat 1925. Haus Wolf 1925-27. Haus Esters 1927-30. Haus Lange 1927--30. Glasraum 1927. Barcelona Pavillon 1928-29. Haus Tugendhat 1928-30. Haus Nolde 1929. Goldclub Krefeld 1930. Haus auf der Berliner Bauausstellung 1931. Haus Gericke 1932. Haus in den Bergen 1934. Haus Hubbe 1935. Haus Ulrich Lange 1935. Hofhäuser 1931-40. Haus Resor 1937-40. Haus Farnsworth 1945-51

<Artikelnr. 3707> EUR 110,-






TAUT, BRUNO

Taut, Bruno:
Die neue Wohnung. Die Frau als Schöpferin. Leipzig (Klinkhardt & Biermann) 1924. 104 (8) Seiten mit 65 Abbildungen. Orig.-Halbleinen
* Erste Ausgabe

<verkauft / sold>






TAUT, BRUNO

Bruno Taut 1880-1938. Berlin, Akademie der Künste 1980.
286 S. mit zahlr. Abb. 22 x 22 cm, Orig.-Broschur (leicht bestoßen)

* Ausstellung der Akademie der Künste. Katalog Barbara Volkmann. Akademie-Katalog 128. Mit folgenden Beiträgen: Bruno Taut in seiner Zeit. - Vom phantastischen Ästheten zum ästhetischen Sozial(ideal)isten. - Paul Scheerbarts Architekturphantasien. - Taut an der Technischen Hochschule Berlin 1930-32. - Tauts Verhältnis zum Bauen in der Sowjetunion und seine Tätigkeit in Moskau. - Sein Weg zur Katsura-Villa (Japan). - Bruno Taut in Japan. - Herstellung von Kunsthandwerk in Takasaki. - Tauts Wirken als Lehrer und Architekt in der Türkei 1936-38. - Zeittafel. - Texte von Bruno Taut und seinen Zeitgenossen

<Artikelnr. 11754> EUR 32,-






WRIGHT, FRANK LLOYD

Wright, Frank Lloyd:
Schriften und Bauten. München, Wien (Langen-Müller) 1963.
331 S. mit zahlr. Abb. 22,5 x 18,5 cm, Orig.-Leinen mit Schutzumschlag (Umschlag leicht eingerissen, sonst einwandfrei)

* Erste deutsche Ausgabe mit mehr als 100 Fotos, Zeichnungen, Entwürfen und Plänen. (Das moderne Sachbuch Bd.16)

<Artikelnr. 518> EUR 45,-






[Top - nach oben]